Pegasus-Skandal

Die Spionagesoftware Pegasus der israelischen Firma NSO sollte eigentlich gegen Kriminelle eingesetzt werden. Doch es waren Politiker, wie der spanische Ministerpräsident Pedro Sánchez sowie Journalistinnen und Aktivisten, die, angeblich, auf dem Radar der Spionagesoftware landeten.

Dutzende Staaten und Regierungen haben die Überwachungssoftware „Pegasus“ der israelischen Cyber-Security-Firma NSO Group benutzt. Was u.a. Amnesty International schon seit 2018 behauptet, wurde im Juli 2021 durch die Enthüllungen eines internationalen Rechercheteams traurige…..

pdf (de)

Bild-Quelle: murciatoday/com

Schreibe einen Kommentar